Alpinresort ErzbergAlps ResidenceAlps Residence

Wasserlochklamm Palfau

Schmale Canyons, berauschende Wasserfälle, tiefe Einblicke und weite Ausblicke - Die Wasserlochklamm hat alles, was eine spannende Wanderung braucht!

Klammwanderung

65 Meter lang und 21 Meter hoch - spektakulärer könnte der Einstieg in die Wasserloch-Klammwanderung kaum sein!

Begeben Sie sich auf eine Entdeckungsreise über Hängebrücken und romantische Steige, vorbei an 5 imposanten Wasserfällen mit insgesamt 152 Meter Fallhöhe und wandern Sie über eindrucksvolle Schluchten. Am Ziel Ihrer Wanderung erwarten Sie tiefe Enblicke in die Quellhöhle und großartige Ausblicke über das Salzatal!

Dauer des Aufstieg: ca. 1,5 Stunden bis zum Wasserloch

Höhenunterschied: 325 Höhenmeter auf 900 Metern Länge

Mysterium Wasserloch

Sie ist mysteriös, ein klein wenig unberechenbar und ein ganz großes Erlebnis für die jeden Naturliebhaber: Die Riesenkarstquelle des Palfauer Wasserlochs.

Die mächtige Quellhöhle überwölbt einen tiefen Siphonsee, der sich in unregelmäßigen Abständen und je nach Jahreszeit und Witterung in Schüttungen von bis zu 5 Kubikmetern pro Sekunde in die Klammtiefen ergießt.

Was jenseits der erforschten 76 Meter wartet, bleibt bis auf weiteres ein Geheimnis, denn tiefer konnten die Taucher bisher noch nicht vordringen.

So mancher Besucher wandert schon im Morgengrauen die Klamm hinauf und harrt Stunden aus, um das Schüttungs-Spektakel zu erleben. Das Palfauer Wasserloch kennt keinen Zeitplan. Wann die Natur tatsächlich die Schleusen öffnet, bestimmt allein sie!


Impressionen

  • Unverbrauchte Naturlandschaften
    Unverbrauchte Naturlandschaften
  • Eindrucksvolle Steige
    Eindrucksvolle Steige
  • Spannende Wanderungen
    Spannende Wanderungen
  • Tosende Wasserfälle
    Tosende Wasserfälle

© Wasserlochklamm Palfau


<<< Zurück zur Erlebnisübersicht ...


Ihr Urlaub in der Ferienwohnung